Kleine Kanalreise

auf dem Göta Kanal

Die kleine Kanalreise ist unsere kürzeste Kreuzfahrt auf dem Göta Kanal. An Bord der M/S Wilhelm Tham erleben Sie die hübsche Landschaft des östlichen Kanalabschnittes – ein unvergessliches Erlebnis. Wir reisen von Motala am See Vättern zum idyllischen Städtchen Söderköping, oder in umgekehrter Richtung. An Bord ist Vollpension mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen inbegriffen.

Diese Reise eignet sich bestens für diejenigen, die einen erholsamen Kurzurlaub in Schweden erleben möchten. Langsam fahren wir durch die wunderschöne Landschaft und an Bord trifft man Menschen aus aller Welt. Die Rückreise mit dem Bus kann im Voraus gebucht werden.

Folgende Leistungen sind in der kleinen Kanalreise inbegriffen: 

Übernachtung bei den Schleusen von Berg

Während der kleinen Kanalreise passieren wir mehrere einzigartige Schleusen. Zu diesen gehören die von Hand manövrierte Schleuse von Borensberg und die Schleusentreppe von Borenshult mit ihren fünf Schleusen. Die Nacht verbringen Sie beim wohlbekannten Schleusensystem von Berg mit insgesamt 15 Schleusen, einschliesslich der längsten Schleusentreppe des Kanals, Carl-Johan, am See Roxen. 

 

15 % Frühbucherrabatt

15 % Frühbucherrabatt auf Kabinenpreise bei Buchung bis zum 15. Dezember 2018

Buchen Sie jetzt

M/S Wilhelm Tham

Genau wie die M/S Juno wurde die M/S Wilhelm Tham in der Motala Werft gebaut und im Jahre 1912 fertiggestellt. Heute hat das Schiff 25 Kabinen, die sich auf drei Decks verteilen und etwa 50 Passagieren Platz bietet. Auf dem Zwischendeck liegen Speisesaal und Salon. Auf dem sogenannten Brückendeck ermöglicht ein überdachtes Achterdeck einen geschützten Ausblick bei jedem Wetter

Erfahren Sie mehr über das Schiff M/S Wilhelm Tham

Die Höhepunkte der kleinen Kanalreise

  • Die Schleusentreppe von Borenshult mit fünf Schleusen.
  • Die von Hand manövrierte Schleuse von Borensberg
  • Das Kloster Vreta (auf Wunsch als privater Ausflug)
  • Carl-Johans Schleusentreppe ist mit ihren sieben miteinander verbundenen Schleusen die längste des Kanals
  • Runstorp, ein Gutshof aus der Großmachtzeit

Nachthafen

Bei den Schleusen von Berg

Zum Reiseplan der entgegengesetzten Route

Zurück zur Kreuzfahrt

Das ganze Tagesprogramm

Die Höhepunkte der kleinen Kanalreise

  • Die Schleusentreppe von Borenshult mit fünf Schleusen.
  • Die von Hand manövrierte Schleuse von Borensberg
  • Das Kloster Vreta (auf Wunsch als privater Ausflug)
  • Carl-Johans Schleusentreppe ist mit ihren sieben miteinander verbundenen Schleusen die längste des Kanals
  • Runstorp, ein Gutshof aus der Großmachtzeit

Nachthafen

Bei den Schleusen von Berg

Zum Reiseplan der entgegengesetzten Route >>

Zurück zur Kreuzfahrt >>

Das ganze Tagesprogramm
  • Reise buchen und mit Freunden teilen
  • Buchen

Abfahrt von Motala

Abfahrt von Motala um 11.00 Uhr.
Ankunft in Söderköping am 2. Tag um ca. 16.00 Uhr.*

Juni
Fr, 28. Juni

Juli
Di, 2. Juli
Sa, 13. Juli
Mi, 17. Juli
So, 28. Juli

August
Do, 1. August
Mo, 12.. August

*Die Rückreise mit dem Bus kann gebucht werden.

Abfahrt von Söderköping

Abfahrt von Söderköping um 11.00 Uhr.
Ankunft in Motala am 2. Tag um ca. 16.00 Uhr.*

Juni
Mi, 26. Juni
So, 30. Juni

Juli 
Do, 11. Juli
Mo, 15. Juli
Fr, 26. Juli
Di, 30. Juli

August
Sa, 10. August